Snap Art

Snap Art

Kunstvolle Erweiterung der Realität

Snap Art ist eine Plattform für Kunst, die in Form von erweiterter Realität an vielen Orten der Welt platziert werden kann. Beim Programm handelt es sich um ein Angebot des kostenlosen Instant-Messenger-Services Snapchat. Um die Kunst zu betrachten, muss der User vor Ort sein und die Kamera des Smartphones in die Richtung des Kunstwerks halten. Das Kunstwerk erscheint dann auf dem Bildschirm. In gewisser Hinsicht erinnert das Programm an Pokémon Go.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • Kunstobjekte können weltweit betrachtet werden

Nachteile

  • wenige Künstler

Snap Art ist eine Plattform für Kunst, die in Form von erweiterter Realität an vielen Orten der Welt platziert werden kann. Beim Programm handelt es sich um ein Angebot des kostenlosen Instant-Messenger-Services Snapchat. Um die Kunst zu betrachten, muss der User vor Ort sein und die Kamera des Smartphones in die Richtung des Kunstwerks halten. Das Kunstwerk erscheint dann auf dem Bildschirm. In gewisser Hinsicht erinnert das Programm an Pokémon Go.

Jeff Koons Luftballon-Skulpturen 

Gestartet wurde Snap Art mit Kunst des Pop-Art-Künstlers Jeff Koons, dessen Luftballonhunde mit Hilfe der App an bestimmten Orten in Las Vegas, Paris, New York, Dublin, Seattle und vielen weiteren Orten auf der Welt zu sehen sind. Um die Snapchat-Kunstwerke sehen zu können, muss der User Snapchat installiert haben. Ist ein Kunstwerk in der Nähe, bekommt der Nutzer eine Benachrichtigung. Das Smartphone muss dann so ausgerichtet werden, dass die Kunst auf dem Handy erscheint und betrachtet werden kann. Einige Standorte von Skulpturen zeigt Snapchat auf der offiziellen Webseite. In Sao Paolo, Göteborg, Sydney und San Francisco sind demnach Popeye-Figuren von Jeff Koons zu finden. Eine pinke Luftballonschlange dagegen findet man in New York, Paris, Rio de Janeiro und Toronto. Künstler, die mit Snapchat zusammenarbeiten und ihre Kunstwerke in die erweiterte Realität von Snapchat einfügen möchten, können sich über ein Formular bei Snapchat bewerben.

Für Künstler und Kunstinteressierte

Snap Art verbreitet virtuelle Kunstskulpturen weltweit und ermutigt seine User Kunstwerke an bekannten Orten zu suchen. Zusätzlich bietet es Künstlern die Möglichkeit, ihre Kunst in virtuellen Räumen zu präsentieren. Leider sind momentan zu wenige Künstler vertreten und die Kunst von Jeff Koons trifft nicht jedermanns Geschmack.

Top downloads Kommunikation & Soziales für web-apps

Mehr
Snap Art

Starten

Snap Art

Nutzer-Kommentare zu Snap Art

Gesponsert×