dreamies.de: Bilder teilen, eCards, Glittertext

dreamies.de: Bilder teilen, eCards, Glittertext

Auf dreamies.de speichert, bearbeitet und teilt man Bilder. Außerdem erstellt man Glittertexte, eCards und Bildergalerien. Gruppen widmen sich bestimmten Themen wie beispielsweise den Jahreszeiten oder Katzen.

Wir stellen die grundlegenden Funktionen in diesem Überblick vor.

1. Anmeldung bei dreamies.de

Ohne Anmeldung haben Sie Zugriff auf öffentliche Galerien in  dreamies.de und können die darin enthaltenen Bilder auf Facebook und in Blogs oder Gästebüchern teilen. Um den vollen Funktionsumfang des Webdienstes nutzen zu können, müssen Sie sich kostenlos registrieren. Sie können sich mit Facebook registrieren oder sich mit einem Benutzernamen, E-Mail-Adresse und Passwort anmelden.

dreamies Anmeldung

2. Bilder hochladen

Als Mitglied der dreamies.de-Community laden Sie Ihre eigenen Bilder in das Netzwerk. Sie können Bilder von Ihrem Computer hochladen, aus dem Internet über die Internetadresse des Bilds hinzufügen oder per E-Mail an Ihr Konto schicken. Android-Nutzern steht eine Upload-Seite für bis zu sieben Bilder zur Verfügung, iOS-Handy-Besitzer wählen die E-Mail-Variante. Schließlich können Sie noch direkt auf Ihre Webcam zugreifen und von dort ein Bild zu dreamies.de hochladen.

dreamies Anmeldung

Beim Upload wählen Sie, ob die Bilder öffentlich sein sollen oder nicht. Außerdem können Sie sie direkt in eine Galerie hinzufügen.

3. Bilder teilen

Ihre hochgeladenen Bilder können Sie ebenso wie alle anderen öffentlichen Bilder auf dreamies.de auf verschiedenen Wegen teilen. Bewegen Sie dazu die Maus auf das entsprechende Bild und wählen Sie im folgenden Menü den Eintrag Bildlinks anzeigen.

dreamies Bildlinks anzeigen

Sie bekommen eine Liste mit Links zum Bild in verschiedenen Linkformaten und Bildgrößen, um das Bild in Foren und Gästebüchern zu posten. Außerdem steht der HTML-Code zum Einbetten in Webseiten bereit. Mit einem Klick veröffentlicht man das Bild auf Facebook oder per Jappy Ticker. Alternativ wählen Sie im vorherigen Pop-up-Menü den Eintrag als E-Mail versenden.

4. eCards und Glittertext erstellen

Unter dem Menüpunkt Gestalten bietet dreamies.de unter anderem einen Editor für eCards und Glittertext.

dreamies Gestalten

Für die eCards stehen 100 Hintergrundmotive bereit. Per Klick auf das gewünschte Bild startet man den Editor für die eCard. Den Grußtext platziert man mit der Maus beliebig auf dem Bild. Farbe, Schriftart und Textgröße wählt man direkt neben dem Textfeld. Zusätzlich fügt man dem auf Wunsch eine oder mehrere von 60 Grafiken hinzu.

dreamies eCard

Für den Glittertext stehen 30 animierte Glitter zur Auswahl. Alternativ wählt man eine beliebige Farbe. Schließlich bestimmt man Textgröße, Rahmen und Schriftart. Auf der nächsten Seite erscheint der Text und man hat über Bildlinks anzeigen beziehungsweise als E-Mail versenden die oben bereits beschriebenen Möglichkeiten. Der Text wird automatisch unter den eigenen Bildern gespeichert.

dreamies Glitter

5. Gruppen beitreten

Auf dreamies.de gibt es knapp 2000 Gruppen zu allen denkbaren Themenbereichen von Katzen über Atomenergie bis zu Erotik Sexy. Die Gruppenmitglieder teilen Bilder zum Thema. Je nach Einstellungen des Gruppenadministrators tritt man der Gruppe einfach per Mausklick bei oder man schickt eine Bewerbung mit der Bitte um Aufnahme an den Administrator. Neuigkeiten aus den Gruppen kann man sich in der persönlichen Benachrichtigungsleiste anzeigen lassen.

dreamies Gruppen

  • Link Kopiert!
Kommentare laden